Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde der Gemeinde,

Paulus mahnt zum Gebet. Nicht nur zu besonderen Gebetszeiten, sondern zu jeder Zeit. Er mahnt zum anhaltenden Gebet. Seine Worte erinnern an Jesus: "Wacht und betet!"

Weil es wichtig ist, die Verbindung zur Kraftquelle, die Verbindung zur Lebensquelle aufrecht zu erhalten. Weil andererseits die Gefahr groß ist, diese lebenswichtige Verbindung (das Atmen der Seele) zu vernachlässigen. Wie viele Gebetsinitiativen habe ich schon erlebt, bei denen die Beterschar immer kleiner, die Lücken immer größer wurden... Dabei liegen auf dem Gebet so große Verheißungen. Dabei hören wir von großartigen Gebetserfahrungen. 
Beten ist einfach Ausdruck lebendigen Glaubens, einer lebendigen Gottesbeziehung. Das Reden mit Gott ist viel besser als manches Reden über andere. Mit dem Reden über andere stellen wir uns schnell über andere. Anders beim Reden mit Gott. Gerade in der jetzigen Zeit mit ihren Herausforderungen ist der Monatsspruch ein ganz wichtiger Tipp. Wenn sich verbal viel Hass breit macht, wenn der Ton in der Gesellschaft rauer wird, ist Beten ein gutes Gegenmittel - Beten zu Gott und für andere. Es ist ein großartiger Dienst aneinander und für diese Welt. Denn Gott, der Herr über das All und die Ewigkeit, lässt mit sich reden. Immer und überall.
 
Gute Erfahrungen im Reden mit Gott wünscht Euch
Euer Pastor Rainer Kühnel
 
 Hände.jpg
 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Interview mit Martin Seydlitz

Mit unserem neuen Referenten des Landesverbandes, Pastor Martin Seydlitz - das neue Gesicht des Landesverbandes, haben wir ein Interview zu seiner Einstellung zum 01.08.2022 geführt. Martin Seydlitz  Das Interview kann hier eingesehen werden: {jd_file file==387}.

28.04.2022


„Stell Dir vor, es ist Gemeinde und alle machen mit!“

Unter diesem Motto trafen sich am 9. Mai 2022 über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einem Onlineseminar der Akademie Elstal..

25.05.2022

Bundesrat beleuchtet gesellschaftliche Verantwortung der Christen

Die Bundesratstagung findet vom 25. bis 28. ...

23.05.2022